Stellenangebot: Senior Consultant (m/w)

Die INBUREX Consulting GmbH ist eine beratend und gutachterlich tätige Ingenieurgesellschaft auf dem Gebiet der industriellen Anlagen- und Verfahrenssicherheit. An unseren Standorten in Hamm/Westf. (Büro) und Möhnesee (Labor) erarbeiten derzeit 25 Ingenieure und Chemiker Sicherheitskonzepte für Kunden aus einer Vielzahl von Industriezweigen. Hierbei blicken wir auf die Erfahrungen aus mehr als 25 Jahren zurück. Wir arbeiten überwiegend in Deutschland und Europa, aber auch regelmäßig weltweit.

Unser Anspruch ist es, den Stand der Technik nicht nur anzuwenden, sondern zu definieren. Daher beteiligen wir uns an internationalen Forschungs- und Normungsarbeiten. In unserem Labor können neben Standarduntersuchungen auch projekt- und kundenspezifische Sonderlösungen bis hin zum Realmaßstab realisiert und geprüft werden.

Wir suchen zum sofortigen Einstieg eine bzw. eine

 

Senior Consultant (m/w) Prozess-Sicherheit

 

Aufgaben sind die Moderation systematischer Gefährdungsbeurteilungen (What-If, HAZOP, LOPA, QRA), die Bewertung chemischer Reaktionen mit Auslegung entsprechender Schutzsysteme sowie die Erstellung von Sicherheitsberichten und Störfallanalysen. In diesen Bereichen sollen dann auch persönliche Qualifikationen wie u.a. eine Tätigkeit als Sachverständiger nach §29b BImSchG angestrebt werden.

Unsere Senior Consultants arbeiten dabei eigenständig von der Angebotserstellung über die Projektabwicklung bis zur Rechnungslegung. Unterstützung bekommen sie bei der Abwicklung von Projektingenieuren, bei der kaufmännischen Betreuung von einem zentralen Sekretariat und bei fachlichen Diskussionen von erfahrenen Kollegen. Da wir viel Flexibilität im Kundenkontakt erwarten, bemühen wir uns, auch viel Flexibilität zurückzugeben (Arbeitszeitgestaltung, Homeoffice).

Grundlage ist ein Studienabschluss (Dipl.-Ing. oder M.Sc., evtl. Promotion) in den Bereichen Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Chemie. Berufserfahrungen in der chemischen Industrie, verwandten Industriezweigen oder bei ähnlichen Tätigkeiten sind erforderlich. Erfahrungen im Erstellen systematischer Gefährdungsbeurteilungen sind wünschenswert, aber nicht Bedingung. Wichtig sind uns neben einem fundierten und breiten Fachwissen eine selbständige und flexible Arbeitsweise.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit und der Mitarbeit in unserem Team haben, sollten Sie sich bei uns melden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bewerbungen sind zu richten an:

Dr. Klaus Hermann
INBUREX Consulting GmbH
August-Thyssen-Str. 1
59067 Hamm/Westf.
Email: klaus.hermann@inburex.com

Weitere Informationen unter: Senior Consultant (m/w) Prozess-Sicherheit.pdf