Forschungsprojekt “Prüfstand Flammensperre”

  • Wie kann man die Auswirkung von Bränden und Explosionen an Werkzeugmaschinen unter praxisnahen Bedingungen testen?
  • Wie kann man somit die Entwicklung von wirksamen Schutzsystemen gegen Flammenaustritte voranbringen?
  • Wie erhält man mehr Erkenntnis über die Ursachen von teils schweren, bis tödlichen Unfällen?

Solche und weitere Fragen beantwortet der neue Kurzfilm zum Forschungsprojekt „Prüfstand Flammensperre“. Es wird gezeigt, welche Erkenntnisse bisher im Brandschutz an Werkzeugmaschinen vorliegen, wie der Stand der Technik in der Industrie ist und mit welchen Maßnahmen ein Unternehmen sich und seine Mitarbeiter gegen diese Brandgefahren schützen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Film entstand in Kooperation mit der SRH Hochschule Heidelberg und der INBUREX Consulting GmbH und wurde von einer Studentin der Fachrichtung Crossmedia-Design im Rahmen eines Filmprojektes gedreht.